PostHeaderIcon Kostüme zu Halloween

Bereits frühzeitig über Halloween Gedanken machen

Noch ist es bis nächstes Halloween ein bisschen hin, aber trotzdem können Sie sich schon ein paar Gedanken über ihr Kostüm machen, nicht wahr? Als was wollen Sie denn dieses Jahr gehen? Vielleicht als Hexe? Nein, Spaß beiseite.

Wenn es um Halloweenkostüme geht, dann haben Sie mittlerweile wirklich eine große Auswahl an verschiedener Kleidung. Sie können sich beispielsweise als Vampir verkleiden. Günstige Outfits gibt es im Internet zu kaufen oder als Einzelteile in vielen Supermärkten und Discountern, wenn die Zeit fürs spuken naht. Wie schaut ein Vampir aus? Das ist eigentlich ganz einfach zu erklären. Im Grunde genommen brauchen sie für ein Vampiroutfit lediglich schwarze Kleidung, eventuell einen langen Umhang, auf jeden Fall ein künstliches Vampirgebiss und unter allen Umständen blasse Gesichtshaut. Sollten Sie diese nicht schon besitzen, dann können Sie sie als Make Up in jeder Drogerie kaufen. Ganz wichtig ist außerdem die rote Farbe, die logischerweise Blut darstellen sollen. Ein paar Tröpfchen davon in die Mundwinkel und das Outfit ist perfekt.

Natürlich gibt es neben dem Vampiroutfit noch mehr Möglichkeiten, als was sie gehen könnten. Wie schon erwähnt, können Sie auch als Hexe oder netter ausgedrückt Zauberin gehen. Vergessen sie mir aber nicht die lange Nase aufzusetzen. Letztendlich muss es aber gar nicht so böse sein. Schließlich können Sie sich kleiden, wie sie wollen. Gehen sie doch als Fee, die jedem anderen Partygast 3 Wünsche erfüllt? Mit Sicherheit fallen Sie in so einem Outfit aus, zwischen den ganzen Vampiren, Werwölfen und Hexen…

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen